Erstellen Sie Ihr Konto, um Angebote in JobisJob zu posten

Sie haben bereits ein JobisJob Firmenkonto?

Tipps für attraktive Stellenanzeigen

Hier klicken

Welche Jobs werden nicht geschalten?

Diese Art von Stellenanzeigen sind bei JobisJob unerwünscht:

  • Heimarbeit
  • Tauschhandel und Freiwilligenarbeit
  • Jobs mit aufgeschobenem Zahlungsziel
  • Netzwerkmarketing-Jobs oder Stellen bei denen eine Zahlung seitens des Arbeitnehmers von Nöten ist.
  • Stellenangebote für illegale Tätigkeiten
  • Stellenanzeigen für Sexarbeiter und Escort-Services

Weiter Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen und FAQs.

Kann man Stellenanzeigen nachträglich verändern?

Ja, natürlich. Sie können Ihre Stellenanzeigen während der 30 Tage Laufzeit bearbeiten.

Wie treten die Bewerber mit Ihnen Verbindung?

Die Bewerbungen erfolgen an die Adresse, Telefonnummer oder E-Mail, die Sie im Feld "Kontaktdaten" angeben, oder über den Besuch Ihrer Webseite, welche Sie im Feld "URL der Stellenanzeige" eingeben können.

Firma

Name (wird nicht veröffentlicht): *
Telefonnummer (wird nicht veröffentlicht): *
Passwort: (Mindestlänge 8 Zeichen) *
Firma: *
UID: *
Anzahl der Angestellten: *
Unternehmenswebseite (URL)
Adresse: *
Land: *
Ort *
Postleitzahl: *

Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu.

Bestätigen