Soziales - Sicherheit Jobs

Interessiert in Soziales - Sicherheit?

Der Bereich Soziales und Sicherheit beinhaltet Berufe im Bereich der sozialen Arbeit sowie solche, die sich mit Betreuung und Sicherheit von anderen beschäftigen.

Genereller Überblick

Der Bereich Soziales und Sicherheit deckt viele verschiedene Berufsgebiete ab, welche allesamt eine soziale Komponente aufweisen. Mögliche Berufe dieses Bereiches sind: Altenpfleger/in, Sozialarbeiter/in, Kinderbetreuer/in, Polizist/in oder Wachmann/-frau. Angestellte dieses Bereiches arbeiten in verschiedenen Organisationen, sind bei Firmen angestellt, arbeiten in privaten Haushalten oder im öffentlichen Sektor.

Altenpfleger oder Altenpflegerinnen unterstützen bedürftige ältere Menschen in Ihrem Alltag und arbeiten normalerweise in Altenheimen oder privaten Haushalten. Sozialarbeiter unterstützen Kinder, Jugendliche oder Erwachsene in Not und begleiten Sie bei der Findung von Lösungen und deren Umsetzung. Beide Berufe setzten eine hohe Bereitschaft anderen zu helfen voraus. Berufe bei der Polizei, dem Militär, der Feuerwehr oder als Sicherheitsangestellter erfordern Interesse am Schutz von Einzelpersonen, Firmen und der Gesellschaft. Einstellungstests sind nicht selten und körperliche Fitness wird oftmals vorausgesetzt.

Alle Berufe in den oben aufgeführten Bereichen haben ein gemeinsames Hauptanliegen: Menschen zu beschützen, Menschenrechte zu wahren und soziale Verträglichkeit und Integration zu fördern.


Anforderungen und Fähigkeiten

Menschen, die in diesem Bereich arbeiten möchten, benötigen die folgenden Kompetenzen:

  • Verantwortungsbewusstsein und Vertrauenswürdigkeit
  • Taktgefühl und Diplomatie
  • interpersonelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und Flexibilität

Sozialarbeiter und Angestellte der Polizei sollten darüber hinaus über die folgenden Fähigkeiten verfügen: gute Verhandlungsfähigkeiten, mit Menschen verschiedener Hintergründe arbeiten können, IT-Kenntnisse und berufsrelevante rechtliche Kenntnisse. Menschen, die in der Pflege oder Betreuung arbeiten, benötigen zusätzlich: Empathie, Intuition und ein Grundwissen bezüglich der medizinischen Betreuung und Versorgung.

Wer im Bereich der sozialen Arbeit oder im öffentlichen administrativen Sektor arbeiten möchte, benötigt normalerweise ein Hochschulstudium. Berufe bei der Polizei und im Bereich der Pflege setzen eine Ausbildung voraus.


Professionelle Laufbahn

Arbeitnehmer finden häufig Jobs in den folgenden Bereichen:

Der öffentliche Sektor: ist ein wichtiger Arbeitgeber für Polizisten und Sozialarbeiter.
Der private Sektor: gilt als wichtiger Arbeitgeber für Experten im Bereich der Pflege und Sicherheit, welche zum Beispiel in privaten Altenheimen oder bei Sicherheitsagenturen Arbeit finden.

Jobtitel umfassen unter anderem:

  • Sozialarbeiter/in
  • Erzieher/in
  • Au-pair (m/w)
  • Altenpfleger/in
  • Familienhelfer/in
  • Polizeibeamter/Polizeibeamtin
  • Rettungsschwimmer/in
  • Feuerwehrmann/-frau

Übersicht Nach unseren Daten ist dies der prozentuale Anteil an Stellenangeboten im Bereich Soziales - Sicherheit.

Letzten 12 Monate

Unternehmen Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Unternehmen, die aktuell im Bereich Soziales - Sicherheit einstellen.

Letzten 12 Monate

Mehr Unternehmen

Vertragsart Nach unseren Daten sind dies die Vertragsarten im Bereich Soziales - Sicherheit in Prozent.

Städte Nach unseren Daten, gemäß der Anzahl der Stellenabgebote, sind das die Top-Standorte, um im Bereich Soziales - Sicherheit einen Job zu bekommen.

Karte wird geladen...

Soziales - Sicherheit Jobs

152 Suchergebnisse

Neue Stellenangebote

Mehr Jobangebote